Pilgerreise - auf den Spuren von Franziskus und Klara in Assisi (GZ TA 210612)

  • Assisi ist die Heimatstadt des Hl. Franziskus und der Hl. Klara. In ihr finden sich viele Spuren der beiden Heiligen: u.a. das Geburtshaus des Hl. Franziskus, das Kreuz, von dem aus er seine Berufung hörte und San Damiano, die Kirche, in der die Hl. Klara und hre Schwestern lebten. Beeindruckend sind auch die Kirchen, die zu Ehren der Heiligen gebaut wurden und große Kunstschätze beherbergen. Die Stadt und weitere eindrucksvolle Plätze in der Umgebung, wie die Carceri-Höhlen und La Verna, wollen wir erkunden und das Leben und den Glauben der beiden großen Heiligen kennenlernen.
    Impulse und Vorträge bilden den Hintergrund für die Erkundungen. Immer wieder werden wir dabei auch den Bezug zu uns selber, zu unserem Leben und zu unserer Suche nach Gott und seiner Suche nach uns herstellen. Ein weiterer Baustein ist der mögliche Austausch in der Gemeinschaft und Zeiten der Stille. Gemeinsames Gebet und Gottesdienst sind wichtiger Bestandteil unserer Pilgerreise.

    Nähere Informationen & einen Infoflyer erhalten Sie in Kürze über das Sekretariat.


Leitung:
Dörte Schrömges in Kooperation mit Franziskanerinnen in Assisi


Zielgruppe:
alle Interessierte


Anmeldeschluss: 01.03.2021

Max. Teilnehmerzahl: 25

Termin

12.06.2021, 09:00 Uhr - 19.06.2021, 18:00 Uhr

Ort

06081 Italien Assisi