Der Bibelkurs – Einführung in das Lesejahr C (GZ GLer 211001)

  • Wer öfters einen katholischen Gottesdienst besucht – oder auf andere Weise verfolgt, welches Evangelium und welche Lesung wann gelesen werden –, dem fällt auf, dass die Texte nicht willkürlich ausgewählt sind: In der katholischen Kirche gilt weltweit eine einheitliche Leseordnung. Das Anliegen dieser Ordnung ist es, möglichst viele Bibeltexte kennenzulernen sowie das Leben und Wirken Jesu umfassend zu betrach-ten. Zudem veranschaulicht sie die innere Verbundenheit von Altem und Neuem Testament.

    Der Bibelkurs möchte die „Schatzkammer der Bibel“ auftun, mithilfe des Bad Wimp-fener Bibelfensters den Aufbau der Leseordnung erschließen und so die persönliche Mitfeier des Wortgottesdienstes bereichern. Im besonderen Fokus steht das Lukas-evangelium, das uns durch das Kirchenjahr 2021/2022 („Lesejahr C“) begleiten wird.


  • Inhalte:
    – Die katholische Leseordnung
    – Der Aufbau der Bibel & einige Prinzipien des Schriftverständnisses
    – Das Bad Wimpfener Bibelfenster
    – Paulus & seine Briefe
    – Das lukanische Doppelwerk: Evangelium & Apostelgeschichte

    Kosten:
    60 € für Malteser, 90 € für Nicht-Malteser (zzgl. 35 € für Unterbringung & Verpflegung)
Leitung:
Frederik Brand, Markus Blüm


Zielgruppe:
Alle Interessierten


Anmeldeschluss: 20.08.2021

Max. Teilnehmerzahl: 14

Termin

01.10.2021, 15:00 Uhr - 03.10.2021, 14:00 Uhr

Ort

Kloster Bad Wimpfen Lindenplatz 7 74206 Bad Wimpfen