Der Bibelkurs – Einführung in das Lesejahr C (GZ GLer 211001)

  • Wer öfter einen katholischen Gottesdienst besucht – oder auf andere Weise verfolgt, welches Evangelium und welche Lesung wann gelesen werden –, dem fällt auf, dass die Texte nicht willkürlich ausgewählt sind: In der katholischen Kirche gilt weltweit eine einheitliche Leseordnung. Das Anliegen dieser Ordnung ist es, möglichst viele Bibeltexte kennenzulernen sowie das Leben und Wirken Jesu umfassend zu betrachten. Zudem veranschaulicht sie die innere Verbundenheit von Altem und Neuem Testament.
    Der Bibelkurs möchte die „Schatzkammer der Bibel“ auftun, mithilfe des Bad Wimp-fener Bibelfensters den Aufbau der Leseordnung erschließen und so die persönliche Mitfeier des Wortgottesdienstes bereichern. Im besonderen Fokus steht das Lukasevangelium, das uns durch das Kirchenjahr 2021/2022 („Lesejahr C“) begleiten wird.

  • Inhalte:
    – Die katholische Leseordnung
    – Der Aufbau der Bibel & einige Prinzipien des Schriftverständnisses
    – Das Bad Wimpfener Bibelfenster
    – Paulus & seine Briefe
    – Das lukanische Doppelwerk: Evangelium & Apostelgeschichte


Leitung:
Frederik Brand, Markus Blüm


Zielgruppe:
Alle Interessierten


Anmeldeschluss: 20.08.2021

Max. Teilnehmerzahl: 14

Termin

01.10.2021, 15:00 Uhr - 03.10.2021, 14:00 Uhr

Ort

Kloster Bad Wimpfen Lindenplatz 7 74206 Bad Wimpfen