Jahresthema der Malteser

Über jedem Jahr steht für die Malteser ein bestimmtes Thema, das ihnen als Leitmotiv ihres Dienstes und geistlichen Lebens dienen soll. Das Geistliche Zentrum greift dieses Thema in seinem Jahresprogramm auf und alle Malteser sollen ermutigt werden, diesem Thema bei ihren Zusamenkünften, in Impulsen auf Wochenenden und Lagern sowie in der täglichen Arbeit nachzugehen.

„Fürchtet euch nicht!“

So lautet das Jahresthema der Malteser für 2020. Es ist der Erzählung über den Gang Jesu auf dem Wasser im Matthäusevangelium entnommen (Mt 14,22–33). Jesus spricht dieses Wort seinen angsterfüllten Jüngern auf dem stürmischen See Gennesaret zu: „Habt Vertrauen, ich bin es; fürchtet euch nicht!“ (Mt 14,27).

Damit ermutigt er die Jünger damals genauso wie uns heute, ihm unser Vertrauen zu schenken, weil er der Herr über den Sturm auf dem See und über die Stürme unserer Zeit ist. Wenn wir den Boden unter den Füßen verlieren und – wie Petrus im weiteren Verlauf der biblischen Geschichte – drohen, in den unruhigen Fahrwassern des Lebens unterzugehen, bietet Jesus uns seine ausgestreckte Hand an. Mit ihm gemeinsam dürfen wir ohne Furcht das Boot unseres Lebens navigieren.

Angesichts der aktuellen Stürme und Anlässe „zum Fürchten“, die wir gesellschaftlich wie innerkirchlich, aber auch ganz persönlich erleben, kann das Jahresthema „Fürchtet euch nicht!“ die Arbeit der Malteser im Jahr 2020 sehr gut begleiten. Es lädt dazu ein, Ängsten aus dem christlichen Glauben heraus zu begegnen und sie mutig zu gestalten. Dabei dürfen wir Malteser uns die Ermutigung Jesu einerseits von ihm selbst sagen lassen; andererseits dürfen wir seine Worte mit ihm und für ihn den Menschen zusprechen, denen wir uns annehmen – den Sorgenvollen und Ängstlichen, den Mut- und Hoffnungslosen, den Zweifelnden und Verzweifelten.

Den Bibeltext zum Jahresthema können Sie als Broschüre downloaden.

Postkarten und Interaktionskarten zum Jahresthema senden wir auf Anfrage zu.

Theologische Hinführung

Theologische Hinführung
Das Jahresthema im biblischen Kontext

Übersicht zum Jahresthema
„Fürchtet euch nicht!“ in der Bibel

Vorstellung des Jahresthemas
Malteser Magazin 1/2020

Impulse

Die Impulse eignen sich z. B. für den Einstieg in eine (Team-)Sitzung, als (Mitarbeiter-)Andacht oder kurze Gebetszeit.

Gottes Vertrauensangebot
Betrachtung

Der gute Hirte
Bibelarbeit

Liturgische Bausteine

Lieder aus dem Gotteslob
zum Jahresthema

Gott schaut dich, wer immer du bist
Gestaltungshilfe für eine Eucharistische Anbetung

Eucharistische Litanei mit Papst Franziskus
Gestaltungshilfe für eine Eucharistische Anbetung

Gebete

Im Sturm der Gedanken mit Dir im Boot
von Martin Altenburger

Vertrauensbekenntnis eines Angefeindeten
Psalm 56 (Broschüre)

Unter dem Schutz des Höchsten
Psalm 91 (Broschüre)

Playlist

Moderne geistliche Lieder, die den Bibeltext zum Jahresthema „interpretieren“:

Fürchte dich nicht
von Samuel Harfst

Ich seh nur dich
von YADA Worship

Still
von Hillsong Worship (deutsche Version)

Jesus, Erlöser der Welt
von Albert Frey

Oceans (Where feet may fail)
von Hillsong United
auch als deutsche Version

Voice of truth
von Casting Crowns

You raise me up
von Secret Garden

Gebet des Monats

Jeden Monat veröffentlichen wir ein Gebet, das einen Bezug zum Jahresthema hat. Das aktuelle Gebet des Monats finden Sie hier:


Text: Predigt bei der besonderen Andacht in der Zeit der Epidemie, 27. März 2020 | Bild: www.vatican.va, bearbeitet vom Geistlichen Zentrum
Text: Predigt in der Osternacht, 11. April 2020 | Bild: www.vatican.va, bearbeitet vom Geistlichen Zentrum

Jahresthemen vergangener Jahre