Navigation
Malteser Geistliches Zentrum

Jahresthema 2017


„Ich vergesse dich nicht!“
– so lautet das Jahresthema der Malteser für 2017. Der Vers ist dem Buch des Propheten Jesaja (49,15) entnommen und möchte die unbedingte Heilszusage Gottes an uns Menschen in den Mittelpunkt stellen. Um das Motto anschaulich zu machen, haben wir ein Taschentuch mit einem Knoten gewählt – Bild für eine Gedächtnisstütze und Symbol des Nicht-vergessen-Wollens. Das Taschentuch trägt das Monogramm „Gott“ und ist voller Blut und anderer Spuren menschlicher Leiderfahrungen. Es ist ein Tuch, wie es sich in den Trümmern von Aleppo oder Amatrice, in Ausschwitz oder im Gulag finden lässt.

Eine hinführende Betrachtung zum Jahresthema finden Sie hier.