Jahresthema der Malteser

Über jedem Jahr steht ein bestimmtes Thema für die Malteser, das ihnen als Leitmotiv ihres Dienstes und geistlichen Lebens dienen soll.

Das Geistliche Zentrum greift dieses Thema in seinem Jahresprogramm auf und alle Malteser sollen ermutigt werden, diesem Thema bei ihren Zusamenkünften, in Impulsen auf Wochenenden und Lagern und in der täglichen Arbeit nachzugehen.
 

Jahresthema 2019

Was sucht ihr? (Joh 1,38)

„Was sucht ihr?“ – so lautet das Jahresthema der Malteser für 2019. Diese Frage ist das erste Wort, das das Johannes-Evangelium von Jesus überliefert (Joh 1,38). Jesus stellt sie den beiden Jüngern, die ihm auf den Hinweis Johannes' des Täufers nachfolgen. Es ist eine Frage, die viele Antworten zulässt. Es lohnt sich, anzuhalten und sich nicht mit einer schnellen Antwort zufrieden zu geben. Aus manchen Antworten wird nämlich ein Abenteuer, das das Leben spannend und echt macht. Wie es bei den Jüngern weitergeht, steht im Johannes-Evangelium, Kapitel 1, ab Vers 39. Was ist Ihre Antwort - und Ihr Abenteuer?

Den Text aus dem Johannes-Evangelium, dem das Jahresthema entnommen ist, finden Sie hier.

Eine theologische Hinführung zum Jahresthema finden sie hier.

 

 

Materialien für die Arbeit mit dem Jahresthema zum Download:

PDF-Plakat (DIN A 3)

Postkarten im Format DIN A 6 senden wir auf Anfrage gerne zu.

Gebet des Monats

Jeden Monat veröffentlichen wir ein Gebet, das in besonderer Weise einen Bezug zum Jahresthema der Malteser hat. Wir laden die Malteser herzlich ein, für sich oder bei ihren Zusammenkünften in Gemeinschaft mit dem Geistlichen Zentrum zu beten.

Das aktuelle Gebet des Monats finden Sie hier:

Jahresthemen vergangener Jahre